#6.0

Heute gingen ein paar neue Dinge ins Einkaufstütchen


Zum einen gab's nen neuen Jutebeutel von Monki, denn Jutebeutel kann man ja nieee genug haben...

Bei Rossmann wurden dann noch, durch die Werbung verleitet, die neue blend-a-med 3D White Luxe Zahnpasta, sowie das Kokosshampoo von Swiss o-Par, welches mir die liebe Bloggerin von *la fille blonde empfohlen hat, eingetütet.

Nun bin ich mal gespannt, ob die Werbung recht behält *hust*

*liebst

#5.0

Am Samstag ging es nach langer Zeit mal wieder nach Groningen.

Zum Glück spielte das Wetter mit und wir konnten durch die kleinen Gassen und um die Grachten schlendern. Zwischendurch wurde sich in einem gemütlichen Café aufgewärmt.
Es wurde auch der ein oder andere Secondhandshop durchstöbert, doch leider ohne Ausbeute wieder verlassen. Dafür gab es zum Mittag leckere Frikandel speziaal und zum Abendessen einen Pannekoek op de schip :)













 













Im Supermarkt wurde dann auch noch eine Spezialität für den Hund entdeckt ;)

*gute Nacht

#4.0

Random




   






  







Prototypmuseum/ Kleine Kaffepause?/ Grunschulerinnerung/ Sofabar/ Vans/ Jugendliebe/ Kumpir /Prada Pralinen/ Herzchenampel/ Firmenparty/ Obstsalat/ Hate Harry/ New Girl/ Suppe/ Schnee

#3.0

Mitte Januar ging es an einem Sonntagnachmittag mit meinen Eltern nach Bremerhaven. Das Wetter spielte leider so gar nicht mit und es war einfach nur verdammt nass... Trotzdem wurden ein paar Dinge mit der Handykamera festgehalten







#2.0

Jahresrückblick Teil II

Hier der zweite Teil, meines Jahresrückblicks:

Der August startete mit dem Dockville aka Matschville ;)










 



Kurz danach ging es auf einen Roadtrip nach Holland
  









Anfang September ging's zum Konzert von CSS







Die wenigen Sonnentage wurden ausgenutzt






Der September endete mit Musik beim Reeperbahnfestival










Der Oktober startete mal wieder mit einem Date mit KAKKMADDAFAKKA




Ende Oktober ging es noch für ein paar Tage nach Dänemark











Im November gab's für mich mein aller aller erstes Tattoo




Und es gab lecker Zuckerwatte *nomnom*



Dann stand auch schon wieder die Weihnachtszeit vor der Tür








So, dass war mein Jahr 2011 :)