#26.0

Direkt nach'm Urlaub ging's dann auch mal wieder für ein längeres Wochenende nach Berlin.

Wettertechnisch hatten wir Glück und man konnte wunderbar die Sonne genießen. Geknipst wurde diesmal nur mit dem Handy...


Spree/ Alex/ Lieblingsmalerei/ Frozen Yoghurt/ Fuchsbau/ Pfeffi/ Berlin bei Nacht/ Plattenspieler/ Füße

#25.0

Eigentlich wollten wir nach der Bretagne noch ein paar Tage in der Normandie verbringen, aber das Wetter machte uns dann leider doch einen Strich durch die Rechnung.

Nach kurzer Überlegung hatten wir beschlossen noch einen Citytrip nach Antwerpen zu machen.

Da ich bei der hübschen Linda von Like A RIOT  schon so einiges von Antwerpen gelesen und gesehen hatte, stand dieses Shoppingparadies schon lange auf meiner Roadtrip Liste :)

Also "schnell" nen Hotel über's Handy gebucht, Sachen gepackt & ab in den Bulli.

Und Linda hat nicht zuviel versprochen: Forever21, River Island, New Look, UO und natürlich waren auch alle anderen Modeketten vorhanden.

Geshopped wurde im Endeffekt gar nicht soo viel, aber Antwerpen ist definitiv eine weitere Reise wert.























#24.0

Es wird mal wieder Zeit für einen Post!!!

Urlaubsbilder aus der Bretagne. Da wir schon Anfang Mai da waren, war es wettertechnisch ein wenig durchwachsen. Es gab aber tatsächlich den ein oder anderen Strandtag und die verrückten Franzosen hat es auch schon gleich ins Wasser gezogen. Wir norddeutschen Mädls hielten uns dann doch lieber im Sand auf :)

Dennoch gab es einiges zu sehen:


Die Burg von Saint Malo in der Normadie


Malerische Sonnenuntergänge



Türkisfarbenes, klares Wasser


Jede Menge Möwen ;)


Angler direkt am Strand...



Lecker Meeresgetier


Auch sehr viele Schnecken


Mich in mitten der Chaosfelsen



Schneeweiße Sandstrände


Palmen


Ein antikes Karussell



Ähm, ja...


Ebbe!


Später geht es noch weiter mit unserer letzten Roadtripstation Antwerpen :)